Heizen mit Holz und Sonne
Mit Holz und Sonne zu heizen bedeutet auf erneuerbare Energien zu setzen. Damit lässt sich der Einsatz von fossilen Wärmeträgern deutlich reduzieren. Mit einem Niedrigenergiehaus, das sich durch dichte Bauweise und eine geringe Heizlast auszeichnet, und einem darauf abgestimmten Heizsystem ist das möglich. Sowohl unter ökonomischen als auch unter ökologischen Gesichtspunkten ist dies eine zukunftsweisende Entscheidung. Denn auf Dauer spart man so nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Ressourcen wie Öl und Gas.